Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

03 MDetails Sharon
Sharons außergewöhnliche Begabung wurde schon im frühen Alter von gerade einmal 12 Jahren entdeckt. Denn als sie bei der bekannten Gesangslehrerin Anna Lamar Cäsar vorsang, brach diese spontan mit ihrem Vorsatz, eigentlich nur wesentlich ältere Schüler zu unterrichten.
Begeistert vom augenscheinlichen musikalischen Talent des Mädchens, nahm die professionelle Opernsängerin sie unter ihre nicht nur musikalischen Fittiche und lies ihr fortan eine fundierte Gesangsausbildung im klassischen Bereich und auch erste öffentliche Auftritte zukommen. Der Erfolg stellte sich schnell ein, sodass schon zwei Jahr später, im Alter von erst 14 Jahren, erste Hauptrollen am Stadttheater Bremerhaven folgten.

Neben ihrer außergewöhnlichen Begabung für die klassische Musik, hatte Sharon jedoch, wie sicherlich fast alle Mädchen ihres damaligen Alters, auch den Drang zur Pop- und vor allem auch Rock-Musik. Diesem ging sie nicht minder erfolgreich in zahlreichen Bandformationen nach. So gewann sie, neben diversen Jugendwettbewerben, 1999 mit ihrer Band „Silk 99“ den ersten Preis des renommierten „Live in Bremen“-Bandwettbewerbes, dem ein erster Plattenvertrag, sowie eine Deutschland-Tournee folgten. 

Heute arbeitet Sharon, neben ihrem Studium, als Studio- und Live-Sängerin in diversen Projekten und Stilrichtungen, unter anderem im „Sed Soul Orchestra“ von Produzent Rob Hardt, in eigenen Konzerten mit Klavierbegleitung sowie mit ihrer eigenen Band „FROZEN SILK“.


 

  VERÖFFENTLICHUNGEN
 
BILDER
 
  Silk99 Power Frozen Silk Human Needs SharonMini01SharonMini02SharonMini03SharonMini04SharonMini05SharonMini06SharonMini07SharonMini08
  Silk 99 Frozen Silk  

 

  VIDEO
 
   
     
       



Zurueck Uebersicht Weiter